Rosenthal 

Das Unternehmen Rosenthal

In 130 Jahren entwickelte sich ein außergewöhnlich facettenreiches Unternehmen, das heute mit seinen faszinierenden Marken in 97 Ländern der Erde zu einem der führenden Anbieter für zeitgemäßes, innovatives Design in den Bereichen Gedeckter Tisch, Einrichtung und Geschenkaccessoires zählt.

1972 wurde die Möbelfabrik Espelkamp gekauft und es begann die Möbelfertigung unter der Marke Rosenthal Einrichtung.

Philip

1. April 2009 übernimmt die neu gegründete Philip Möbelmanufaktur die Produktionsanlagen und alle Möbelserien. Damit soll auch der Produktionsstandort in Espelkamp gesichert sein. Der Name Philip ist eine Hommage an den Gründer der Möbelsparte, Philip Rosenthal. Eigentümer des Unternehmens ist der bisherige Geschäftsführer der Rosenthal Einrichtung, Uwe Böhm. Er verfolgt das Ziel, die Positionierung als Premium-Marke für Chef- und Konferenzmöbel auszubauen.


Qualität, Kultur und Innovation

Auf Basis von professionell entwickelten und gestalteten Komponenten, fertigt die PHILIP Möbelmanufaktur individuelle Möbel auf höchstem Niveau, in höchster Qualität und mit bester Ausstattung. Die PHILIP Möbelmanufaktur steht weiterhin wie zuvor die Rosenthal Einrichtung für zeitgemäßes Design, das Funktionalität und Ästhetik vereint.

 

 

 

Quellen: www.rosenthal.de; www.philip-moebelmanufaktur.de/